Desert Rose

Dieses nur leicht asymmetrische Dreieckstuch ist aus reiner Kamelwolle, der Cairo von Pascuali, gestrickt. Es erinnert mich an die Blüten der Wüstenrose, die aus dicken grauen Zweigen sprießen. Kuschelig weich und durch das Lochmuster doch leicht und nicht zu warm, lässt sich dieses Tuch zu vielen Gelegenheiten tragen.
Es wird von einer Seite zur anderen gestrickt, der Farbwechsel verschwindet diskret in einem I-Cord-Rand.

Die Strickanleitung beschreibt Schritt für Schritt, wie dieses Tuch zu stricken ist. Für das Lochmuster gibt es sowohl ausgeschriebene Anleitungen als auch Charts.

Größe
ca. 195 cm in der Breite und 52 cm tief.

Material:

 

 

Garn: Cairo300 von Pascuali (100% Kamelwolle, Lauflänge 300m auf 100g) oder anderes (Woll-)Garn, mit dem die Maschenprobe erreicht wird.

 

 

Maschenprobe: 24 M und 34 R = 10 cm in glatt rechts

 

 

Garnverbrauch:

  • ca. 300m (100g) in Farbe A (Hauptfarbe)
  • ca. 300m (100g) in Farbe B (Kontrastfarbe)

Weiteres Material:

  • 3,5mm Rundstricknadel oder in der Nadelstärke, die nötig ist,  um die Maschenprobe zu erreichen
  • Wollnadel zum Vernähen der Fäden


Diese Strickanleitung kann sowohl über Ravelry als auch CrazyPatterns oder Makerist gekauft werden.


Diese Anleitung bei Ravelry anschauen:

Diese Anleitung bei CrazyPatterns anschauen:

Diese Anleitung bei Makerist anschauen: